Information für Gäste

Zur Zeit ist eine Registrierung in unserem Forum nicht möglich, da wir momentan nicht über genügend Beratungskapazitäten verfügen.
Bitte informiert euch im öffentlich zugänglichen Teil des Forums und besucht auch unsere Homepage, die mit klick auf 'Home' erreicht wird.
Dort steht euch eine umfangreiche Wissenssammlung zur Verfügung.

Dekubitus

Fragen zu akuten Erkrankungen deiner Katze z.B. Harnwegsinfekte (HWI) oder leichten Infektionen
Antworten
Tinker
Beiträge: 670
Registriert: 11. August 2015 18:27

Dekubitus

#1

Beitrag von Tinker » 9. Dezember 2018 10:59

Indy hat an beiden Hinterläufen Druckgeschwüre entwickelt.

Er liegt sehr viel ( nimmt aber immer noch mit wachen Augen am Geschehen teil) und das Laufen funktioniert ja ebenfalls nicht mehr so gut.

Habt Ihr einen Tip zur Wundversorgung? Bei einer Neuropathie könnten ja ebenfalls solche Stellen entstehen?

Jedenfalls hat er jetzt schonmal ein Dekubitusfell unter den Pfoten.
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 15447
Registriert: 13. Oktober 2013 13:41

Re: Dekubitus

#2

Beitrag von Petra » 9. Dezember 2018 11:10

Bei meinem hat immer sehr gut kolloidales Silberwasser geholfen.
Drauf sprühen oder abtupfen.
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Benutzeravatar
Marlies
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: 13. Oktober 2013 00:59

Re: Dekubitus

#3

Beitrag von Marlies » 9. Dezember 2018 11:54

oh jeh, der Arme, ihm bleibt aber auch nichts erspart.
Petra hatte ja bereits geschrieben, würde ich auch versuchen.
ist halt schwierig ein Miezelchen 'umzulagern'.
Gute Besserung für Opi :a_icon14_0b4b4c7: :a_icon14_0b4b4c7: :a_icon14_0b4b4c7:
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*


Wissen und nicht tun ist wie nicht wissen.
© Dalai Lama

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Benutzeravatar
Carmen
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4089
Registriert: 10. März 2015 09:16

Re: Dekubitus

#4

Beitrag von Carmen » 9. Dezember 2018 12:49

Oh man, Knuddel den Süßen mal.
Wenn es feucht ist, wir haben gute Erfahrungen mit Zinkcreme gemacht.
Viele Grüße
Carmen


[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Tinker
Beiträge: 670
Registriert: 11. August 2015 18:27

Re: Dekubitus

#5

Beitrag von Tinker » 9. Dezember 2018 13:12

DANKE
damit komme ich erst einmal weiter

koll. Silber hat sich noch gefunden
Zinksalbe werde ich bestellen, muss eh noch was zum steriles zum abdecken besorgen

irgendwann trage ich mal alles zusammen
selfpublishing? palliativ für katzen
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Benutzeravatar
Marlies
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: 13. Oktober 2013 00:59

Re: Dekubitus

#6

Beitrag von Marlies » 9. Dezember 2018 13:38

Sind die Stellen offen?
Falls ja, doktere da nicht rum, lass das ggf. vom TA behandeln.
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*


Wissen und nicht tun ist wie nicht wissen.
© Dalai Lama

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 15447
Registriert: 13. Oktober 2013 13:41

Re: Dekubitus

#7

Beitrag von Petra » 9. Dezember 2018 16:15

Silberwasser trocknet ab und ich würde da keine Salbe oder so drauf machen
und lieber lufttrocknen lassen.
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Tinker
Beiträge: 670
Registriert: 11. August 2015 18:27

Re: Dekubitus

#8

Beitrag von Tinker » 13. Dezember 2018 18:04

so, da sind wir wieder

die ersten zwei tage hatten wir einen salbenverband, jetzt sind alle stellen geschlossen
es gibt 2x tägl. calendulaoel damit die trockenen, schorfigen stellen nicht wieder aufbrechen
das alles ohne verband oder söckchen

indy hat ein super bequemes (dekubitus)fell aus der apo bekommen
nun kann er aussuchen zwischen "nur" fell und eickemeyer wärmematte

zwischen schlafen und sahnequark schlecken läßt er einen herzlichen schnurrer ausrichten
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Benutzeravatar
Marlies
Administrator
Beiträge: 13317
Registriert: 13. Oktober 2013 00:59

Re: Dekubitus

#9

Beitrag von Marlies » 13. Dezember 2018 18:13

:a_icon14_0b4b4c7:
Lass dich umärmeln Heike. :a_icon14_0b4b4c7:
Und knutsch den Indy :katze2:
Liebe Grüße
Marlies und Sternchen*Niki*


Wissen und nicht tun ist wie nicht wissen.
© Dalai Lama

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Benutzeravatar
Carmen
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 4089
Registriert: 10. März 2015 09:16

Re: Dekubitus

#10

Beitrag von Carmen » 14. Dezember 2018 07:01

Schön, das die Stellen so schnell zugegangen sind.
Dicken Knuddler an den Opi.
Viele Grüße
Carmen


[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Antworten