Wir sagen Auf Wiedersehen

Abschied, die Tür zur Zukunft.
Antworten
Benutzeravatar
Marlies
Administrator
Beiträge: 14449
Registriert: 13. Oktober 2013 00:59

Wir sagen Auf Wiedersehen

#1

Beitrag von Marlies » 21. September 2020 11:53

Hallo liebe Forums-Mitglieder,

nach 10 Jahren uneigennütziger Tätigkeit für die Besitzer diabetischer Katzen, zig tausenden geschriebenen Beiträgen, Hilfsaktionen und auch persönlichen Gesprächen haben wir uns nach langem Überlegen und schweren Herzens entschieden, den Betrieb unseres Forums einzustellen.
Petra und ich haben alle Für und Wider abgewogen und es uns nicht leicht gemacht.
Aber aus schwerwiegenden gesundheitlichen und privaten Gründen ist es uns einfach nicht mehr möglich, so zu beraten und zu unterstützen, wie wir uns das viele Jahre auf die Fahne geschrieben haben.

Dank der Unterstützung von Claudia konnten die letzten Jahre, Monate und Wochen überbrückt werden.
Jedoch unsere Hoffnung, dass mal jemand Neues in unsere Fußstapfen treten würde, hat sich leider nicht erfüllt, niemand ist geblieben um selbst Hilfe weiterzugeben, das macht traurig.
Aber wir schauen zurück auf das, was wir erreicht haben, auf die vielen positiven Dinge und die vielen Katzen und ihre Besitzer, denen wir Wissen zur Selbsthilfe vermitteln konnten und so adäquat Hilfe zur Behandlung ihrer Tiere gegeben haben.

Das Forum wird noch eine längere Zeit Online sein, was bedeutet, dass ihr eure Threads und alle für euch relevanten Infos sichern (z.B. ausdrucken) könnt.
Die Wissenssammlung wird ab dem 01.10.2020 nicht mehr erreichbar sein, die von euch als wichtig erachteten Dinge müsstet ihr euch bis zum Stichtag 30.09.20 sichern.
Bis zur endgültigen Schließung lassen sich alle Funktionen (z.b. Schreiben persönlicher Nachrichten, Downloads runterladen etc) weiter nutzen.
Diejenigen, für die wir eine Google Tabelle erstellt haben, bitten wir, sich diese entsprechend runterzuladen.

Um Niemandem im Regen stehen zu lassen, werden wir für diejenigen, die zum jetzigen Zeitpunkt noch akut Beratungsbedarf haben eine Lösung anbieten.
Für alle Anderen, vernetzt euch, helft euch und denkt an die Dinge, die wir euch vermittelt haben, vor allen Dingen, denkt selber.


Eure Petra und Marlies

Benutzeravatar
Tommy45
Beiträge: 2111
Registriert: 1. Februar 2015 16:26

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#2

Beitrag von Tommy45 » 21. September 2020 14:30

Hallo Marlies, hallo Petra
Es stimmt einen 😢, jetzt zu erfahren das es das Forum in seiner unverwechselbaren Art in absehbarer Zeit nicht mehr gibt. Das ist sehr schade.
Ich, und sicherlich auch ein paar andere koennen eure Beweggründe verstehen und nachvollziehen. Die Gesundheit geht nunmal vor. Ich denke der Zeitpunkt von euch war gut gewählt. Jetzt schaut positiv auf das zurück, was ihr in 10 Jahren alles auf den Weg gebracht habt. Unzähligen Fellmaeusen und ihren Besitzern habt ihr geholfen, mit Rat und Tat zur Seite gestanden - sogar nachts. Dafür habt ihr meinen Respekt. Auch ich bzw Ayko waren immer dankbar für die unzähligen Tipps. Wir sind stolz, ein Teil dieser Community gewesen zu sein. Habe ein paar Tränen in den Augen und werde das alles sehr vermissen.
Liebe Marlies, wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute, Gesundheit als höchstes Gut. Im familiären Umfeld, Spaß und Freude mit deiner Familie.

Mit Petra, stehen wir ja immer noch in Kontakt. Ich hoffe und wünsche mir, daß es auch noch lange Bestand hat. Petra war und ist unser Anker und ich bin froh, in ihr den Menschen gefunden zu haben der immer gut beraten hat und es auch hin und wieder noch tut.

Macht es gut. Bleibt euch selbst treu, denkt positiv und glaubt immer an das Gute im Menschen. Ich bin froh euch kennengelernt zu haben.

Bye 👋 :smilie_danke: :blume1:
Liebe Grüße
Thomas mit Herzenskater Ayko und dem Chocolate Mädchen Whoopi

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]


EIN FELLKIND ZU VERLIEREN...
HEISST MIT EINEM FEHLENDEN HERZSTÜCK WEITERLEBEN
ZU MÜSSEN:

Benutzeravatar
Claudia
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 9622
Registriert: 10. Januar 2014 15:32

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#3

Beitrag von Claudia » 21. September 2020 17:45

Ich bin im Moment nur traurig!
Viele Grüße
Claudia

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Benutzeravatar
Sabine2
Beiträge: 1003
Registriert: 13. April 2020 17:33

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#4

Beitrag von Sabine2 » 21. September 2020 17:56

Das ist sehr traurig. 10 Jahre sind aber auch eine lange Zeit Sehr schade dass sich da nicht Leute gefunden haben, die das weiterführen .
Respekt ,sich so lange und intensiv für die Fellknäule eingesetzt zu haben.
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Benutzeravatar
Fanny
Beiträge: 218
Registriert: 8. April 2020 10:41

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#5

Beitrag von Fanny » 21. September 2020 18:46

Oh nein 😔 das ist wirklich sehr traurig 😢
Ich habe hier so viel Kraft von euch im Forum bekommen, dafür bin ich unendlich dankbar. Sehr gern hätte ich euch auch etwas zurück gegeben, aber ich denke zum Betreiben des Forums kenne ich mich doch noch viel zu wenig aus.
Liebe Marlies, es war wirklich unglaublich, wieviel Zeit du hier investiert hast. Vielen vielen 1000 Dank dafür 👏 es tut mir sehr leid, dass es dir nicht gut geht. Sehr gern möchte ich dir Kraft, Energie und Gesundheit senden 🕯
Lenis Werte haben sich so toll entwickelt, seit wir bei euch sind.
Gern hätten wir es noch in den Honeymoon-Thread geschafft 🙃
Sehr schade, dass wir nicht hier bleiben können. Auch wenn es sehr still war, die letze Zeit im Forum, so war das Wissen, nicht alleine zu sein mit seinem Fellknäuel-Schicksal doch immer hilfreich und ermutigend. Ich werde die Vernetzung sehr vermissen und wünschte, es gäbe doch noch eine Chance auf Fortführung.
❤️lichen Dank, dass ihr all euer Wissen so selbstlos mit uns geteilt habt 😘😽
🙏
Liebe Grüße senden Fanny & Leni

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Galerie_Leni

Benutzeravatar
Toshy
Beiträge: 1027
Registriert: 12. Mai 2019 20:17

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#6

Beitrag von Toshy » 22. September 2020 18:44

Ohhh nein :-o das ist mega schade...aber man kann die Entscheidung nachvollziehen. Es kommt eine Zeit im leben, wo man andere dinge machen muss und sich um sich und seine lieben kümmern muss. Es ist schön wie sehr ihr uns allen geholfen habt und tagtäglich rund um die Uhr für uns da wart! Ich danke euch vom ganzen Herzen dafür :danke: Ich habe sehr viele dinge über Katzen gelernt, die ich so nie erwartet habe. Ich hoffe man verliert nicht komplett den Kontakt zueinander, ich bin jeden Tag hier und lese still alle wichtigen Beiträge mit und schaue auch immer wieder in die diversen Tabellen rein.

Nochmals danke für alles und vor allem bleibt alle gesund :blume1: :smilie_danke:
LG Toshy mit seinen Miezen Yoshi (wieder auf Droge...8 Monate warst du clean), Luna und Lilly

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Ingrimmsch
Beiträge: 11
Registriert: 7. November 2019 16:30

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#7

Beitrag von Ingrimmsch » 22. September 2020 19:38

Schade und auch ich habe Traurigkeit im Herzen, da ich Euch kennenlernen durfte.

Auch wenn manches doof gelaufen ist, habe ich immer Dankbarkeit im Herzen für Euch gehabt.

Ich weiß, aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist sein Forum und alles was da mit dran hängt zu schließen. Den Schritt macht man nicht einfach so und er fällt unendlich schwer. Dafür wünsche ich Euch viel Kraft.

Vielen Dank für Hilfe, so oft ein offenes Ohr, Hartnäckigkeit, pers. Gespräche und vieles mehr. Das wollte ich unbedingt noch los werden. Das ist von Herzen geschrieben.

Liebe Grüße aus Ostwestfalen
Markus
Liebe Grüße
Markus
__
Leo (14), EKH, gesund
Akro Sternchen Joker (9), Mainecoon,
Struvid'chen Sternchen Quentin (6), Norweger Mix
Ferner im Herzen: Katerchen (ca. 14), Maus (19), Stromer (ca.10)

Benutzeravatar
Piejo6051
Beiträge: 1031
Registriert: 2. Januar 2019 13:21

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#8

Beitrag von Piejo6051 » 23. September 2020 18:24

Liebe Marlies, liebe Petra :a_icon14_0b4b4c7:
auch wir möchten ganz herzlich Danke sagen für Eure unermüdliche Hilfe und die unglaublich wichtigen Ratschläge. Wenn es mir auch nicht immer leicht gefallen ist, alles zu verstehen und zu befolgen. Und dann auch noch unsere TÄ davon zu überzeugen, Entsprechendes zu verordnen. War es am Ende doch das einzig Richtige, was wir nach der Akromegalie Diagnose tun konnten. Auch Claudia mit Ihrem unglaublichen Wissen über diese Krankheit hat uns immer sehr unterstützt. Ihr alle zusammen habt erreicht, dass Linus jetzt, fast 2 Jahre nach der Diagnose, noch lebt und es ihm sehr viel besser geht, als alle TÄ vermutet haben.
Dafür nochmal ganz, ganz herzlichen Dank. :smilie_danke:
Passt gut auf Euch auf. Menschen wie Ihr, die sich für andere aufopfern, vergessen leicht, auch mal an sich selbst zu denken. Wir wichtig die Gesundheit ist, musste ich in diesem Jahr ja leider selbst erfahren.
Also achtet auf Euch. :gesund2: Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und dass Ihr gesundheitlich bald wieder fit seid.
Heike & Linus
Viele Grüße Heike & Linus

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Nicole
Beiträge: 1264
Registriert: 22. Juli 2017 19:10

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#9

Beitrag von Nicole » 24. September 2020 20:59

Liebe Marlies, Liebe Petra

Ich möchte mich auf diesem Wege auch noch mal bei euch bedanken . Ihr beide seid wunderbare Menschen, ihr wart für mich und Sira immer Engel ohne Flügel ❤️.
Ihr habt hier im Forum einen verdammt guten Job gemacht ,gab der viel Zeit investiert und so vielen Schnuten geholfen ,hattet immer ein offenes Ohr zu jeder Zeit.

Ich war nach Sira ihren Tod nicht mehr wirklich aktiv ,weil es einfach nur weh getan hat , Sira war und ist mein ein und alles gewesen und heute ist es noch schwer ,weil sie überall fehlt . Sira ist seit einem Jahr nicht mehr bei mir und nun nach einem Jahr war ich bereit für einen neu Zugang, du heisst Lucy und ist Sira auf einer Art sehr ähnlich,sie kann Sira nicht ersetzen, aber sie füllt einwenig die Lücke.

Ich wünsche euch beiden alles Liebe und gute ,bleibt so wie ihr seid weil es gibt nichts besseres ❤️❤️❤️

Liebe Grüße Nicole
Liebe grüsse Nicole


[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Benutzeravatar
Inge
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3481
Registriert: 22. Januar 2014 15:02

Re: Wir sagen Auf Wiedersehen

#10

Beitrag von Inge » 27. September 2020 09:33

Ihr beiden Lieben!
Ein dickes liebes Dankeschön für euren unermüdlichen Einsatz!
Der bestimmt viel Lebeszeit gefressen hat.
Wie ich euch kenne wird das Thema nie richtig loslassen.

DANKE, DANKE 😻😻😻😻
Viele Grüße
Inge
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
Jean Paul

Antworten