SUC

Fragen zu Medikamenten
Wichtig! Bei Diagnose Diabetes sind viele Medikamente kontraindiziert.
Bitte informiere dich immer vor Verwendung bei deinem Tierarzt und frage im Zweifel hier nach.
Antworten
Benutzeravatar
Jeannette
Beiträge: 3856
Registriert: 21. Januar 2014 22:27

SUC

#1

Beitrag von Jeannette » 19. September 2015 18:36

Ich habe das SUC jetzt über meinen TA bestellt und auch bekommen. Bei Heel habe ich zweimal ein E-Mail geschickt aber nie eine Antwort bekommen :shock:
Dan hab ich mal im Netz geguckt. Da steht praktisch auf jeder Seite eine andere Anweisung. Mischen, nicht mischen, spritzen subkutan, ins Maul....
Ein bisschen wirr das ganze.
3ml unter die Haut ist auch nicht ganz wenig :a_icon33_7258e37:
Kann mir jemand, der das schon mal benutzt hat helfen?
Mein TA meinte 1.Woche alle mischen und 3 x unter die Haut.
Nachher 2x wöchentlich ins Mäulchen.

Das Zeugs ist teuer - hat mich hier 140 Schweizer Fränkli gekostet. Ist das bei euch auch so teuer? oder bezahlen nur wir hier wieder soviel? :nixwei:
Liebe Grüsse
Jeannette

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
Inge
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3479
Registriert: 22. Januar 2014 15:02

Re: SUC

#2

Beitrag von Inge » 19. September 2015 19:00

Hallo Jeannette, ja es ist hier auch sehr teuer.manchmal hat mann Glück und kann es im Angebot kaufen.

Ich hatte es auch für Sir Henry und habe auch von meiner TA eine Behandlungs anweisung mitbekommen von der Firma Heel

1 und 2 Tag 1ml je Substanz sc 2 mal tgl

3-7 Tag tgl je 1 ml sc

ab der 2 Woche jeden 2 Tag s.c bzw oral

ab der 3 Woche 2 mal wöchentlich SUC sc oder oral und zusätzlich 1 ml Hepar comp Heel

ab der 8 Woche 1 mal wöchentlich SUC per os +1ml Hepar Comp

wichtig Nierenschonend füttern das heißt Phospatarm etc
Viele Grüße
Inge
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
Jean Paul

Benutzeravatar
Claudia
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 9339
Registriert: 10. Januar 2014 15:32

Re: SUC

#3

Beitrag von Claudia » 19. September 2015 19:46

Meine erfolgreiche Vorgehensweise;
Erste und ggf 2. te Woche: je 1 ml oral jeden Tag
Dann eine Woche: alle 2 Tage
Dann eine Woche: alle 3 Tage
usw ... dann nur noch 1 x die Woche
Viele Grüße
Claudia

... nach rechts und links gucken/alle Beiträge lesen bringt nicht nur Info in Bezug auf Diabetes und Co, sondern könnte unter Umständen auch Geld sparen! Einfach über den Schnellzugriff auf "neue Beiträge" klicken und schon sind diese gelistet und nichts wird verpasst. 🙂

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 15514
Registriert: 13. Oktober 2013 13:41

Re: SUC

#4

Beitrag von Petra » 19. September 2015 20:34

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Benutzeravatar
Inge
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 3479
Registriert: 22. Januar 2014 15:02

Re: SUC

#5

Beitrag von Inge » 19. September 2015 20:48

19. Sep 2015, 20:34 » Petra hat geschrieben:[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Genau das habe ich auch und auch von meiner TA die Empfehlung bekommen es so zu geben
Viele Grüße
Inge
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
Jean Paul

Benutzeravatar
Jeannette
Beiträge: 3856
Registriert: 21. Januar 2014 22:27

Re: SUC

#6

Beitrag von Jeannette » 19. September 2015 22:21

ich habe die Seite von Heel gelesen. komisch ist nur, dass ich auf meine zwei Mails ( vor einer Woche das Erste und vor drei Tagen das Zweite) keine Antwort bekommen habe. aber was solls.
Ich versuche das zu Spritzen und wenns nicht klappt gehts ins Mäulchen.
mein TA hat mir die Ampullen schön in Flaschen abgefüllt, damit ich die Spritzen super aufziehen kann. ( hat er aber sicher verrechnet) :a_icon33_7258e37:
Bin gespannt :aufgeregt:
beginne aber erst nächte Woche damit.
Liebe Grüsse
Jeannette

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 15514
Registriert: 13. Oktober 2013 13:41

Re: SUC

#7

Beitrag von Petra » 19. September 2015 23:10

Ich würde dort anrufen:

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Viele Grüße
Petra



Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupery)

© Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge u. Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren !

Benutzeravatar
Jeannette
Beiträge: 3856
Registriert: 21. Januar 2014 22:27

Re: SUC

#8

Beitrag von Jeannette » 20. September 2015 08:29

Kann ich am Montag mal versuchen.
Liebe Grüsse
Jeannette

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
Jeannette
Beiträge: 3856
Registriert: 21. Januar 2014 22:27

Re: SUC

#9

Beitrag von Jeannette » 20. September 2015 13:13

19. Sep 2015, 19:46 » Claudia hat geschrieben:Meine erfolgreiche Vorgehensweise;
Erste und ggf 2. te Woche: je 1 ml oral jeden Tag
Dann eine Woche: alle 2 Tage
Dann eine Woche: alle 3 Tage
usw ... dann nur noch 1 x die Woche
was hat sich bei dir nach der Behandlung getan? Ist es nicht so, dass man die "Kur" immer wiederholen muss?
Liebe Grüsse
Jeannette

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

Meine Engelchen für immer in meinem Herzen.

Benutzeravatar
Claudia
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 9339
Registriert: 10. Januar 2014 15:32

Re: SUC

#10

Beitrag von Claudia » 20. September 2015 16:37

Ja, ich mache Pausen, wenn ich dann bei 1x die Woche bin; aber frag mich nicht, wann und woran ich das festmache ... Bauchi :mrgreen:
danach (etwa 3Wochen) starte ich wieder neu ... ob das so sinnvoll ist, weiss ich nicht ... es funzt aber bei meinen Katzen so.
Bei Paulchen ist der Crea von 2,8 auf 2,1 runter und stabil bis zu seinem Ableben geblieben.
Berninger's Crea von 4 irgendwas runter auf oberer Ref.2,3/2,4 .... allerdings hatte er auch ueber 8 Monate regelm. Infusionen.
Bei Florentine habe ich mit SUC bei 2,2 angefangen und sie ist stabil geblieben ...
Micia bekommt SUC in Abstaenden seit ihrer ANI Anfang 2013 mit einem nicht mehr messbaren Crea und neurologischen Ausfallerscheinungen ... sie bleibt stabil auf 2,4 seit dieser Zeit. bzw. sie hatte mal kurzfristig einen Crea von 2,8 ... ist aber wieder auf 2,4 runter.

Du kannst es nur versuchen.
Ach , Micia lasse ich alle 6Monate anzapfen um da nix zu verpassen (ich bin da recht geschaedigt und muss das haben).
Viele Grüße
Claudia

... nach rechts und links gucken/alle Beiträge lesen bringt nicht nur Info in Bezug auf Diabetes und Co, sondern könnte unter Umständen auch Geld sparen! Einfach über den Schnellzugriff auf "neue Beiträge" klicken und schon sind diese gelistet und nichts wird verpasst. 🙂

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

©Ohne meine Genehmigung untersage ich, meine Beiträge und Fotos außerhalb dieses Forums zu verlinken oder zu zitieren.

Antworten