Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

Fragen zu chronischen Erkrankungen deiner Katze wie CNI, SDÜ, EPI, Asthma usw.
Diese können wir nur im Rahmen unser Möglichkeiten beantworten.
Die Behandlung sollte immer in Zusammenarbeit mit deinem Tierarzt erfolgen.
Antworten
Benutzeravatar
Giny
Beiträge: 1469
Registriert: 24. Januar 2014 12:49

Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

#1

Beitrag von Giny » 24. Oktober 2018 17:51

Hallo ihr Lieben

Ich hab an eine Bitte an die, die sich damit auskennen:
Wir haben heute vom Tierarzt einen Kater in eine unserer Pflegestellen aufgenommen. Das Tier fand sich an einer privaten Futterstelle ein, fraß wie ein Scheunendrescher und sah dabei klapperdürr und räudig aus.
Nach Untersuchung und BB gabs die Diagnose SDÜ.
Er bekommt Tabletten Vidalta 10 mg. Beim TA bekam er heute noch eine Infusion für den Kalziumhaushalt. (??)

Beim [Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen] gibt es aber noch einige Werte, die von der Referenz abweichen. Könnt ihr mir dazu was sagen ?
Gibt es ein spezielles Futter was er bekommen sollte ? Laut TA ist keine Diät nötig.
Vielen Dank im Vorraus
Marina
Cherny,geb.02,Mehrkatzenhaushalt, Wohnungskatze, Diagnose Okt 12, Remmis. Juni13-Juni14, Lungenenzündung Nov.13 Unterstützung mit Lantus, seit Juni 14 wieder an der Nadel, Insulin Lantus, BZ Messung Freestyle, Ketone Freestyle und Ketostix, 1.ZahnOP 19.2.13, 2. ZahnOP 19.6.14, 3. ZahnOP 17.10.14. Jetzt zahnlos

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen][Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
Finya
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 29. Januar 2018 14:51

Re: Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

#2

Beitrag von Finya » 24. Oktober 2018 20:21

Hallo Giny, ich habe mir die Werte von dem Kleinen mal angesehen.

Die Leberwerte sind eher moderat erhöht und mit der Diagnose der ausgeprägten SDÜ vereinbar. Die Leberwerte sollten hoffentlich nach Einstellung der SDÜ wieder sinken. Eine Erhöhung bis zum dreifachen des Normalwertes wird noch als geringgradig angesehen, über das Dreifache als hochgradige Steigerung.

Die Globuline sind nur leicht erniedrigt, das bedeutet, momentan könnte eine leichte Abwehrschwäche da sein.

Natrium ist nur leicht erhöht, der Flüssigkeitshaushalt vermutlich etwas gestört. Auch dieser Befund passt im Grunde zur Diagnose. Ein verstärkter Stoffwechsel findet statt. Es wird mehr gefressen und getrunken. Oftmals reicht es nicht. Die Katze nimmt bei einem sehr hohen T4 (das T4 ist bei dem Kleinen bereits ordentlich erhöht) immer noch ab.

Calcium ist leicht erniedrigt. In diesem Fall sollte man sich das Albumin anschauen. Das Albumin liegt aufgrund der SDÜ des Kleinen in einem recht niedrigen Bereich. Calcium liegt hier unterhalb der Referenz. Allerdings liegt der Parameter eher falsch erniedrigt, denn sowohl das Gesamteiweiß als auch das Albumin liegen in einem niedrigen Bereich. Calcium ist zu 50% Protein gebunden und da die Proteine, vor allem das Albumin, hier in einem niedrigen Bereich liegen, liegt Calcium in Wahrheit höher. Berechnet man das Ganze mit der entsprechenden Formel, kommt man auf einen Wert von 2,41 und das ist ein Wert, der wiederum innerhalb der Referenz liegt.

T4 ist stark erhöht. Die Einstellung der SDÜ erfordert zukünftig sicherlich auch viel Geduld.

Die eosinophilen Granulozyten sind leicht erhöht. Leichte Eosinophilien sind nicht selten. Oft findet man keine bestimmte Ursache. Es kann aber auch theoretisch einen Zusammenhang mit Allergien, Würmern/Parasiten haben, oder mit einem abklingenden Infekt. Auch bei entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes kann eine Eosinophilie auftreten. Hier wäre es evtl. ratsam, ein großes Kotprofil erstellen und die spez fPL (feline Pankreaslipase) bestimmen zu lassen. Eine SDÜ kann bei so hohen Werten ein Chaos in der Katze veranstalten. Daher sollte hier vorsorglich auch die Pankreatitis ausgeschlossen werden.
Liebe Grüße, Dagmar

Meine Katze guckt mich komisch an, wenn ich durch die Haustür komme.
Ich glaube, sie wundert sich, dass ich einen Schlüssel für ihre Wohnung habe.
(Mr. & Mrs. Panda)

Benutzeravatar
Giny
Beiträge: 1469
Registriert: 24. Januar 2014 12:49

Re: Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

#3

Beitrag von Giny » 24. Oktober 2018 20:57

Liebe Dagmar, vielen Dank für deine Mühe.
Also ist SDÜ erstmal vorrangig.
Die Blutabnahme war vorgestern, also werden wir den Pankreaswert nicht nachfordern können.
Nächster offizieller TA Termin ist am 12.11.
Wir werden die nächsten Tage mal abwarten wie es sich entwickelt und wie er die Tabletten verträgt. Er soll die Tabletten im Futter bekommen.
Die Pflegestelle ist nicht optimal, aber wir haben nur die, leider. Die Pflegerin ist sehr zuverlässig und engagiert.
Können wir den Kater mit irgendwelchen Zusätzen, besonderem Futter unterstützen?
In letzter Zeit hat er Billigfutter bekommen und aufgrund der Erkrankung viel davon gefressen. Entsprechend ist sein Kot, viel und stinkig.
Ich hab hier noch etliche Dosen Katovit Aufbaukost. Das werd ich ihr erstmal geben.
Cherny,geb.02,Mehrkatzenhaushalt, Wohnungskatze, Diagnose Okt 12, Remmis. Juni13-Juni14, Lungenenzündung Nov.13 Unterstützung mit Lantus, seit Juni 14 wieder an der Nadel, Insulin Lantus, BZ Messung Freestyle, Ketone Freestyle und Ketostix, 1.ZahnOP 19.2.13, 2. ZahnOP 19.6.14, 3. ZahnOP 17.10.14. Jetzt zahnlos

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen][Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Benutzeravatar
Finya
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 29. Januar 2018 14:51

Re: Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

#4

Beitrag von Finya » 24. Oktober 2018 21:13

Liebe Giny,
nachfordern kann man einzelne Parameter noch mehrere Tage nach der Blutentnahme. Meistens bis zu 5 Tage danach.
Am besten wäre es, wenn der Kater jetzt hochwertig, ohne Getreide und mit hohem Fleischanteil ernährt wird.

Aufgrund der SDÜ am besten kein Futter, das Fisch enthält, denn der Anteil Jod liegt in Dosen, die Fisch enthalten, höher.

Dazu vielleicht etwas zum Päppeln.

• Aufzuchtmilch für kitten (nicht die Katzenmilch, sondern das Pulver).
• Kattovit Aufbaukur (High Performance), zum Aufbau und als Appetitanreger, oder Hill a/d
• Calopet, ein hochkalorisches Ergänzungsfuttermittel mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, zum Aufbau und als Appetitanreger.
• Nutri-Cal Vitaminpaste – Energiekonzentrat mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen in Pastenform.
• RECONVALES Tonicum Katze stimuliert den Appetit und regt die Katze wieder zum Fressen an, während das Tier gleichzeitig optimal mit Vitaminen, wichtigen Nährstoffen und Feuchtigkeit (wichtig!) versorgt wird. (45 ml täglich).
• Royal Canin, Reconvalescence Support Instant Pulver

Die meisten geben Reconvales Tonicum Katze. Es wird von der Katze für gewöhnlich auch gerne genommen.
Kattovit Aufbaukur ist auch gut.
Liebe Grüße, Dagmar

Meine Katze guckt mich komisch an, wenn ich durch die Haustür komme.
Ich glaube, sie wundert sich, dass ich einen Schlüssel für ihre Wohnung habe.
(Mr. & Mrs. Panda)

Benutzeravatar
Giny
Beiträge: 1469
Registriert: 24. Januar 2014 12:49

Re: Pflegekater Diagnose SDÜ - bitte BB Analyse

#5

Beitrag von Giny » 24. Oktober 2018 23:12

Vielen lieben Dank
Dann werd ich morgen früh gleich mal beim TA anrufen und den Wert "nachbestellen" und jetzt gleich ne Futterbestellung machen.
Der Kater fühlt sich wohl im neuen Zuhause. Hat gefressen und es sich nach dem Putzen auf dem Sofa gemütlich gemacht. Seine 2 Mitkatzen finden ihn nicht so dolle. Aber er nimmt es gelassen, geht einfach. Ich hoffe es bleibt entspannt, er kann nicht separiert werden.
Cherny,geb.02,Mehrkatzenhaushalt, Wohnungskatze, Diagnose Okt 12, Remmis. Juni13-Juni14, Lungenenzündung Nov.13 Unterstützung mit Lantus, seit Juni 14 wieder an der Nadel, Insulin Lantus, BZ Messung Freestyle, Ketone Freestyle und Ketostix, 1.ZahnOP 19.2.13, 2. ZahnOP 19.6.14, 3. ZahnOP 17.10.14. Jetzt zahnlos

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]

[Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen][Du musst angemeldet sein um diesen Link zu sehen]
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Antworten